VKZ Bericht 30.04.2018

Schon im April die Meisterschaft der A3 perfekt gemacht!

29.04.2018

TSV Phönix Lomersheim 0:1 SV Riet

 

Bericht aus der VKZ vom 30.04.2018 von Jonas Neuffer

Riet sichert durch Sieg in Lomersheim die Meisterschaft. SV Riet ist sechs Spieltage vor Saisonende unaufhaltbar auf Platz eins der Fußball-Kreisliga A 3

 

VAIHINGEN. In der Fußball-Kreisliga A 3 ist die Meisterschaft vergeben. Dem SV Riet ist nach dem 1:0 beim TSV Phönix Lomersheim der Titel nicht mehr zu nehmen.Der Kampf um den Relegationsplatz für den Aufstieg bleibt aber weiter spannend. Der SV Illingen schoss den FV Kirchheim mit 6:2 vom Platz.

 

Tor in der 27. min durch

Samuel Grözinger

Der SV Riet hatte gestern die Chance, auswärts die Meisterschaft mit einem Sieg klarzumachen. Dennoch entwickelte sich vorerst ein „langweiliger Sommerkick“, wie SVR-Spielertrainer Sinan Yilmaz die Partie zu Beginn beschrieb. Es brauchte knapp 30 Minuten, bis die Rieter das erste Mal gefährlich wurden. In der 27. Spielminute wurde der Ball durch den Lomersheimer Strafraum gespielt. Am linken Strafraumeck rutschte ein TSV-Verteidiger weg, was Samuel Grözinger zu seinem Vorteil nutzte. Er lief fünf Meter mit dem Ball und sorgte dann mit einem satten Schuss ins rechte obere Eck des Lomersheimer Tores für die 1:0-Führung. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Pause. „Wir wussten, dass die Kleinglattbacher in Hessigheim führen und wir heute die Meisterschaft sichern könnten“, sagte Sinan Yilmaz. In der zweiten Halbzeit kontrollierten die Gäste das Spiel und erarbeiteten sich einige Torchancen, die aber ungenutzt blieben. In der 65. Minute legte Hakan Atalay den Ball auf Maurizio Aprigliano rüber, der aber frei im TSV-Strafraum vergab. Nur vier Minuten später traf Robin Heck mit seinem Schuss von der linken Seite den Innenpfosten. Dennoch blieb es beim Endstand von 0:1, wodurch der SV Riet die Meisterschaft in der Kreisliga A 3 sicherte. „Lomersheim hatte in diesem Spiel nichts zu melden“, sagte Spielertrainer Sinan Yilmaz.

Die Website des Sportverein Riet bietet Informationen zu den einzelnen Abteilungen und deren Aktivitäten

Copyright © All Rights Reserved